Evangelische Kirche Leverkusen-Mitte

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Archiv 2011

Überblick über die Veranstaltungen 2011

Sonntag, 23. Januar 2011 – 11 Uhr
Ausstellungseröffnung: In uns ist ein großes Meer
Unter dem Titel „In uns ist ein großes Meer“ stellt der Künstler Tim Haberkorn eine Auswahl seiner Bilder in der Christuskirche aus. Mit einem Gottesdienst, in dem die Bilder im Mittelpunkt standen, wurde die Ausstellung in Anwesenheit des Künstlers eröffnet. In seinen Bildern setzt sich Tim Haberkorn mit der Religiosität des Menschen auseinander. Bis zum 3. April 2011 kann die Ausstellung zu den Öffnungszeiten der Stadtkirche besichtigt werden. Der Eintritt ist frei.

________________________________________

Samstag, 29. Januar 2011, 19:30 - 22:30 Uhr
6. Leverkusener Chornacht
Sechs Chöre mit zusammen 250 ChorsängerInnen präsentieren ein buntes und unterhaltsames Programm. Es werden alle Chöre gemeinsam und auch mit dem Publikum singen. Es wirken mit: Altenberger Domchor, Frauenchor „Belcanto“, Gospelchor „Get together“, Gospelwerkstatt Leverkusen, „Tonart“ Bergisch-Gladbach, Stadtkantorei Leverkusen. Der Eintritt beträgt (inkl. Snacks und Getränke) 10 Euro (ermäßigt 7 Euro), unter 18 Jahre frei. Karten an der Abendkasse ab 18:30 Uhr.

________________________________________

Donnerstag, 10. Februar 2011, 19:30 Uhr
Lesung: Gedichte waschen den Staub von der Seele!
In Gedichten verdichten sich menschliche Erfahrungen, Gedanken und Gefühle. Sie erzählen vom Leben und vom Tod, von der Welt und von Gegenwelten, von der Sehnsucht nach der Liebe und dem Wahren, von Gut und Böse, kurzum: von allem, was Menschen im Innersten betrifft. Christoph Engels stellt „Lyrik für Alle“ vor: bekannte und weniger bekannte deutsche Gedichte aus 1000 Jahren. Von Walther von der Vogelweide über Goethe und Schiller bis hin zu Erich Fried und Robert Gernhardt reicht das Spektrum. Begleitet wird dieses „Lyrische Poesiealbum“ vom Flötenkreis der Gemeinde. Der Eintritt beträgt inklusive eines kleinen Imbiss 7 Euro (ermäßigt 5 Euro), unter 18 Jahre ist der Eintritt frei.

________________________________________

Donnerstag, 10. März 2011 – 19:30 Uhr
Klavierkonzert: Gerlint Böttcher, Berlin
Die vielfache Preisträgerin internationaler Wettbewerbe debütierte bereits mit 15 Jahren als Solistin zusammen mit dem Philharmonischen Orchester Frankfurt/Oder. Ihr Konzertexamen absolvierte sie mit Auszeichnung. Seither konzertiert sie auf den großen Bühnen der Welt. Ihr Programm für Leverkusen umfasst sowohl Werke der Klassik (Bach, Betthoven, Chopin) als auch der frühen Moderne (Schostakowitsch, Bartók, Rachmaninov). Eintritt: 7 Euro (ermäßigt 5 Euro), unter 18 Jahre frei.

________________________________________

Sonntag, 3. April 2011 – 17:00 Uhr
Chorkonzert im Rahmen der Jüdischen Kulturtage
Auf Einladung der Musikschule der Stadt Leverkusen gastiert der israelische Chor "TOV-U-MATOK" ("Gut & Süß") unter der Leitung von Jeanne Rabin in der Christuskirche. Es werden traditionelle jüdische Gesänge und Folklore zu hören sein. Außerdem werden folgende Gruppen das Programm ergänzen und auch miteinander musizieren: das Klezmerensemble der Musikschule unter der Leitung von Jürgen Ohrem sowie der Singkreis Leverkusen & Junge Vokalisten unter der Leitung von Theresia und Karl-Heinz Schlechtriem. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende am Ausgang wird gebeten.

________________________________________

Donnerstag, 14. April 2011 – 19:30 Uhr
Lesung: In der Reihe „Kirche kurios“ liest Christoph Engels im Rahmen von „Lev liest“ den Bestseller „Jesus liebt mich“ von David Safier. Darin begegnet die Mittdreißigerin Marie dem etwas weltfremden, aber äußerst attraktiven Joschua. Ihr eigentlich ausreichend kompliziertes Leben wird dadurch weit mehr durcheinandergewirbelt als ihr lieb ist. Zumal sich wundersame Ereignisse in ihrer nächsten Umgebung häufen und sie anfängt, sich zu verlieben… Musikalisch begleitet wird der Abend von Andres Villamil Mendoza auf der Gitarre. Der Eintritt beträgt inklusive eines kleinen Imbisses 7 Euro (ermäßigt 5 Euro).

________________________________________

Mittwoch, 18. April 2011 - 18:00 Uhr
Luftwurzeln – so sagt Madjid Mohid - halten sich nicht an Grenzen, sondern wachsen über sie hinaus. Sie verankern sich nicht nur an einem Ort, sondern an mehreren. Sie sind beweglich, lebendig und reagieren auf ihre Umwelt. Auch Menschen schlagen Luftwurzeln. Sie reisen, wandern aus, flüchten. Sie lassen ihre Heimat hinter sich und finden eine neue. Sie fühlen sich nicht nur an einem Ort zugehörig, sondern an mehreren, sie verfügen über eine komplexe kulturelle Identität. In diesem Geist singt und spielt der junge Musiker Sobhan Abdollahi (Gitarrenklasse Matthias Fromageot) auf der Gitarre Lieder aus Afghanistan und Iran. Eintritt frei. Um eine Spende wird gebeten.

________________________________________

Freitag, 22. April 2011 – 15:00 Uhr
Chorkonzert: Zur Todesstunde Jesu erklingt in der Christuskirche das „Stabat mater“ von Giovanni Battista Pergolesi (1710-1736). Es ist die letzte größere Komposition des jung verstorbenen Komponisten und avancierte sofort zu einem der populärsten Sakralwerke überhaupt. In der Christuskirche ist die um 1800 entstandene „Wiener Version“ zu hören. Irmke von Schlichting (Sopran), Dorothee Merkel (Alt), Volker Kammerer (Tenor), Till Mattes (Bass) und die Stadtkantorei Leverkusen singen unter der Leitung von Michael Kristahn. Der Eintritt ist frei. Am Ausgang wird eine Spende für die Kirchenmusik erbeten.

________________________________________

Donnerstag, 12. Mai 2011 – 19:30 Uhr
Konzert: A night at the movies!>
Nicole Berendsen, namhafte Musical- und auch Fernsehdarstellerin aus den Niederlanden, singt bekannte Filmsongs. Sie wird begleitet vom renommierten Pop-Pianisten Christoph Spengler (Remscheid). Dabei wird die ganze stilistische Bandbreite der Popmusik aufgefahren: Chanson, Blues, Pop, Latin, Musical und Swing. Unterhaltung pur auf höchstem Niveau! Eintritt: 7 Euro (ermäßigt 5 Euro), unter 18 Jahre frei.

________________________________________

Donnerstag, 26. Mai 2011 - 19:30 Uhr
Ausstellungseröffnung: Von Sammlerunikaten und Kirchenfenstern
Unter dem Titel „Von Sammlerunikaten und Kirchenfenstern“ wird die Künstlerin Katja Ploetz eine Auswahl ihrer Werke in der Christuskirche ausstellen. Ein Schwerpunkt ihres Werks ist die christliche Kunst am Bau. Die Ausstellung wird am 26. Mai um 19:30 Uhr im Beisein der Künstlerin eröffnet. Die Ausstellung ist bis zum Beginn der Sommerferien am 24. Juli zu den Öffnungszeiten der Stadtkirche zu besichtigen.Der Eintritt ist frei.

________________________________________

Dienstag, 14. Juni 2011 - 19:00 Uhr im Matthäus-Gemeindehaus
Informationsabend "GHANA"Warum scheinen die Menschen in Westafrika so glücklich, obwohl sie Errungenschaften wie elektrisches Licht, Waschmaschine und viele andere Dinge, die unser Leben so erleichtern, nur vom Hörensagen kennen und obwohl eine gute medizinische Versorgung nach westlichem Standard fehlt?
Die Hebamme und Heilpraktikerin Erika Goyert-Johann ist wieder einmal aus Afrika in ihre bergische Heimat zurückgekommen, nachdem sie ihre Arbeit auf der Insel Bomigo in der Voltaregion fortgesetzt hat. Ein Schwerpunkt ihrer Tätigkeit ist der Unterricht in Geburtshilfe, um die Säuglingssterblichkeit zu mindern. Darüber hinaus macht sie die Menschen kundig, ihre medizinische Grundversorgung weitgehend eigenständig zu übernehmen.
Schon einmal ist Erika Goyert-Johann bei uns zu Gast gewesen und hat von ihrer Arbeit und ihren Erlebnissen in Ghana berichtet – nun kommt sie wieder und alle Interessierten sind herzlich eingeladen zu einem besonderen Gemeindeabend.
Lassen Sie sich in eine ganz andere Welt entführen!!

________________________________________

Donnerstag, 30. Juni 2011 – 15:00 Uhr (Christuskirche)
Vortrag: Die Bevölkerungsentwicklung Leverkusens im Spiegel der Kirchenbauten
Die ehemalige Kultur-Redakteurin des Leverkusener Anzeigers Ingeborg Schwenke-Runkel wird auf Einladung des Frauenrings Leverkusen einen Vortrag halten, der sich mit dem Wachsen der Stadtbevölkerung und der Entwicklung Leverkusens im Spiegel der Kirchbauten beschäftigt. Der Eintritt ist frei.

________________________________________

Sonntag, 3. Juli 2011 – 10:00 und 11:30 Uhr
Matinee mit den Kölner Vokalsolisten
Im Gottesdienst (10:00 Uhr) und im anschließenden Kurzkonzert (11:30 Uhr) präsentieren die Kölner Vokalsolisten unter der Leitung von Marcus Creed ein hochklassiges Programm mit Barockmusik, Volksliedern, nordamerikanischer Chormusik und neuen Werken. Alle sechs SängerInnen des Ensembles sind konzertierende Solisten und bekannt durch vielfache Rundfunkeinspielungen. Der Eintritt ist frei. Die Kollekte nach dem Konzert ist für die Kirchenmusik bestimmt.

________________________________________

Samstag, 16. Juli 2011 – 20:00–22:00 Uhr
Ökumenisches Orgelkonzert in zwei Kirchen
Keine Lust auf Grillen oder Garten? Dann sind Sie eingeladen, ein buntes Orgel-Programm mit verschiedenen Sängern und Instrumentalisten in der Evangelischen Christuskirche und in der Katholischen Herz-Jesu-Kirche zu erleben:
Ab 20:00 Uhr wird in der Christuskirche zunächst etwa 45 Minuten „Orgel hautnah“ geboten: Für bis zu 40 Personen gibt es Plätze auf der Orgelempore (Platzreservierungen über das Gemeindebüro: Tel. 0214-8300022).
Ab 21:15 Uhr wird das Konzert in der Herz-Jesu-Kirche fortgesetzt. Zu hören sind u.a. drei der schönsten “Ave Maria”-Kompositionen (Bach/Gounod, Schubert, Caccini), eine Komposition der Leverkusener Komponistin Stepalska-Spix über “Ein feste Burg”, die Orgelmesse von Franz Liszt sowie das Magnificat von Webber. Dabei wirken u.a. mit: Irmke von Schlichting, Sopran; Joanna Stepalska-Spix, Flöte; Georg Bongartz, Oboe; Michael Kristahn und Christian Röske, Orgel, die auch zusammen vierhändig/vierfüßig spielen. Eine Kollekte am Ausgang für die Kirchenmusik beider Kirchen ist willkommen.

________________________________________

Sonntag, 18. September 2011 – 10:00 und 11:30 Uhr
Matinee mit Tri Toan Nguyen, Gitarre
Im Gottesdienst (10:00 Uhr) und im anschließenden Kurzkonzert (11:30 Uhr) präsentiert der Leverkusener Gitarrist Tri Toan Nguyen ein abwechslungsreiches Programm u.a. mit Gitarrenmusik von Bach (Chaconne), Albeniz (Granada & Asturias) und – zusammen mit Kantor Michael Kristahn am Flügel – Boccherini (Introduktion & Fandango). Der Eintritt ist frei. Die Kollekte nach dem Konzert ist für Kinder in Vietnam bestimmt.

________________________________________

Sonntag, 25. September 2011 – 17:00 Uhr
Konzert des Männerchores Bayer-Leverkusen
Nach vielen Jahren gastieren die über 80 Sänger des Männerchores Bayer Leverkusen wieder einmal in der Christuskirche. Zusammen mit Dietrich Kämmler (Bass), Ludger Reichling (Tenor), einem Bläser-Ensemble sowie dem kleinen Chor des Männerchores Bayer Leverkusen (Leitung: Musikdirektor Harald Jüngst) wird unter der Moderation von Klaus Hilger ein vielfältiges geistliches und weltliches Programm vom Barock bis in die Spätromantik geboten. Die Gesamtleitung hat Musikdirektor Ulrich Jung. Karten zu 12 Euro sind über das Kartenbüro der Bayer Kultur im Erholungshaus (Tel: 0214-3041284) erhältlich.

________________________________________

Donnerstag, 29. September 2011 – 19:30 Uhr
Lesung: Liebe in den Zeiten der Weltgesellschaft
Die heutige Welt ist gekennzeichnet von einem ausgeprägten Individualismus und einem beschleunigtem Wandel. Gleichzeitig besteht die Sehnsucht nach Gemeinschaft, Beständigkeit und Liebe. Christoph Engels liest Essays aus dem Buch „Liebe in den Zeiten der Weltgesellschaft“ des Soziologen Karl Otto Hondrich, die allesamt um das Thema „Liebe“ kreisen. Begleitet wird er dabei von der Pianistin Olga Andryuschenko, die Werke von Mozart und Liszt erklingen lässt. Der Eintritt beträgt inklusive eines Imbisses 7 Euro (ermäßigt 5 Euro), unter 18 Jahre frei.

________________________________________

Sonntag, 2. Oktober 2011 – 16:30 bis 18:30 Uhr
Ökumenisches Chorkonzert in zwei Kirchen
Zum Erntedankfest präsentieren vier Chöre ein buntes Programm in der katholischen Kirche St. Antonius, Kleine Kirchstraße (16:30 Uhr) und in der evangelischen Christuskirche (17:30 Uhr). Es erklingen Gospels und Spirituals, Songs aus Musicals („Memory“, „Walking in the air“), Pop und Jazz („You’ve got a friend“) und eine „Deutsche Liedmesse“ von Michael Praetorius. Die Mitwirkenden sind: Kirchenchor “Cäcilia“ St. Stephanus Bürrig & Kath. Jugend- und Projektchor (Leitung: Christian Röske), Gospelwerkstatt Leverkusen & Stadtkantorei Leverkusen (Leitung: Michael Kristahn). In der halbstündigen Pause kann man zu Fuß oder mit dem Auto den Ort wechseln (kostenloser Bustransfer möglich, Platzreservierung unter Tel. 0214-8300022). Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird um eine Spende für die Kirchenmusik gebeten.

________________________________________

Donnerstag, 6. Oktober 2011 – 19:30 Uhr
Klavierkonzert mit Shiran Wang, China
Die 22-jährige Pianistin erhielt u.a. den 1. Preis beim Prokofiev-Jugendwettbewerb in St. Petersburg (2005) sowie Preise beim Rubinstein- und Rachmaninov-Wettbewerb (2007 und 2008). Sie kann bereits auf zahleiche Auftritte in Asien, Europa und Amerika zurückblicken. Ihre erste CD ist soeben erschienen. Dem Leverkusener Publikum präsentiert sie am Kawai-Flügel Werke von Bach (Partita c-moll), Liszt (Après une lecture de Dante), Franck (Prélude, Choral et Fugue) und Chopin (Sonate h-moll). Eintritt: 7 Euro (ermäßigt 5 Euro), unter 18 Jahre frei.

________________________________________

Samstag, 8. Oktober 2011 – 15:00 Uhr
"Schelmengeschichten" - Kinder- und Familienkonzert mit dem duo pianoworte
Das mehrfach, u.a. mit dem Echo Klassik, preisgekrönte duo pianoworte – Helmut Thiele, Sprecher und Bernd-Christian Schulze, Klavier – präsentiert in diesem Kinder- und Familienkonzert die „Schildbürgerstreiche“ und Hans Christian Andersens Märchen „Des Kaisers neue Kleider“ des Leverkusener Komponisten Stefan Esser. Dabei wird das junge Publikum immer wieder auch in die Geschichten miteinbezogen. Das Konzert wird mit freundlicher Unterstützung der Sparkasse Leverkusen veranstaltet. Der Eintritt ist frei.

________________________________________

Freitag, 14. Oktober 2011 – 17:00 bis 23:00 Uhr
7. Leverkusener Kunstnacht
Zum siebenten Mal öffnen in ganz Leverkusen Ateliers und Kunsträume für einen Abend gemeinsam ihre Pforten. Auch die Christuskirche ist wieder dabei und zeigt die Ausstellung „Rudolf Schoofs – Malerei und Graphik“. Detlev Prößdorf wird von 19–22 Uhr zu jeder vollen Stunde unter dem Titel „Leider nicht von Johannes Brahms“ fünf Lieder singen und spielen. Der Eintritt ist frei.

________________________________________

Donnerstag, 24. November 2011 – 19:30 Uhr
Orgelkonzert "Swinging Bach" mit Prof. Torsten Laux, Düsseldorf
Auch in diesem Jahr ist Torsten Laux wieder zu Gast und präsentiert Kompositionen und Improvisationen nach Orgelwerken von Johann Sebastian Bach im Pop- und Jazzstil. Unter anderem erklingt die weltberühmte D-Moll-Toccata in seiner eigenen Bearbeitung. Und: Wer möchte ein bestimmtes Orgelwerk von Bach „verjazzt“ hören? Fragen kostet nichts – Mitwippen erwünscht! Den Zuhörer/die Zuhörerin erwartet viel Spaß auf höchstem Niveau! Prof. Laux ist Dozent an den Musikhochschulen Düsseldorf und Bayreuth und Preisträger vieler Orgelwettbewerbe, u.a. des Gottfried-Silbermann-Wettbewerbes Freiberg/Sachsen. Der Eintritt ist frei, um eine Spende am Ausgang wird gebeten.

________________________________________

Sonntag, 4. Dezember 2011 – 17:00 Uhr
Gospel-Feast mit dem "Good News Gospel Choir" Leichlingen
Mit einem weihnachtlichen Programm sind die 40 SängerInnen des renommierten Gospelchores unter ihrem neuen Leiter Benjamin Schmitter in der Christuskirche zu Gast. Es gelangen sowohl traditionelle als auch (vom Leiter komponierte) neue Gospels und Sprituals zur Aufführung. Der Gospel-Chor wurde 1993 gegründet und wird seither regelmäßig zu Gospel-Festivals in ganz Deutschland eingeladen. Freuen Sie sich auf die besonders ausdrucksstarke Choreographie! Eintritt 7 Euro (ermäßigt 5 Euro), unter 18 Jahre frei.

________________________________________

Dienstag, 6. Dezember 2011 – 19:30 Uhr
Lesung: Buch für die Stadt "Weißer Rabe, schwarzes Lamm"
Das Buch „Weißer Rabe, schwarzes Lamm“ des in Deutschland lebenden Roma-Schriftstellers Jovan Nikolic ist vom Verlagshaus Dumont und dem Kölner Literaturhaus zum diesjährigen „Buch für die Stadt“ ausgewählt worden. Die wie leichtfüßige Musikstücke daherkommenden Erzählungen schildern Eindrücke aus der Kindheit in einem Zigeunerdorf. Christoph Engels führt in das Werk ein und liest Auszüge und wird dabei vom Ensemble "Eleganzia" begleitet. Der Eintritt beträgt inklusive eines Imbisses 7 Euro (ermäßigt 5 Euro), unter 18 Jahre frei.

________________________________________

Sonntag, 18. Dezember 2011 – 14:30 Uhr
Advents- und Weihnachtskonzert mit Bruce Kapusta
Star-Trompeter Bruce Kapusta und die Roten Funken Leverkusen laden ein, sich von Trompetenklängen und kölschen Weihnachtsgeschichten verzaubern zu lassen. Das Repertoire lässt keine musikalischen Wünsche offen, denn erstmals wird Bruce Kapusta von Gastmusikern u.a. mit Gitarre, Klavier, Geige und Cello begleitet. Perfekt ergänzt wird dabei durch besinnliche und humorvolle kölsche Geschichten, auf unnachahmliche Art vorgetragen von Annemie Lorenz. Karten zu 16 Euro sind erhältlich im Kartenbüro im Forum, Am Büchelter Hof 9, und im Ticket-Shop in den Luminaden, Wiesdorfer Platz 80a. Restkarten zu 18 Euro an der Tageskasse.